2019/6/15 Einsatz TH klein OVS Pretzsch-Bad Schmiedeberg Baum auf Straße

  • Beschreibung:                       Einsatz TH klein
  • Ort:                                              OVS Pretzsch-Bad Schmiedeberg
  • Kameraden im Einsatz:    5
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr
  • Einsatzzeit:                             15:33 Uhr  – 16:05 Uhr

Einsatzbericht:

Eine Robinie ist auf Höhe Betonwerk Winkler entwurzelt und auf die Straße gefallen. Mit Hilfe der Kettensäge wurde der Baum beseitigt und die Straße wieder freigegeben.

2019/06/6 Einsatz FL2 Bad Schmiedeberg

  • Beschreibung:                       Einsatz FL 2 Bad Schmiedeberg
  • Ort:                                              Scholis / Wald
  • Kameraden im Einsatz:    7
  • Fahrzeuge im Einsatz:      TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             16:43 Uhr  – 19:00 Uhr

Wir wurden durch die Leitstelle Wittenberg nach Bad Schmiedeberg zu einem Flächenbrand alarmiert.
Vor Ort angekommen bestätigte sich die Lage.
Es war eine  ca. 500 Quadratmeter große Fläche im Wald in der nähe von Scholis.
Mit mehreren D-Rohren und 2 C-Rohren wurde der Brand gelöscht
Nach ca. 2 Stunden wurde der Einsatz für alle beendet.

Einsatzkräfte vor Ort:

Fw Bad Schmiedeberg, Fw Söllichau, Fw Korgau, Fw Pretzsch,          Fw Meuro, Fw Ogkeln, Fw Schnellin, Fw Reinharz,                                  Abschnittsleiter Süd, Polizei, 2 Traktoren mit jeweils 10000 L Wasser.

 

2019/04/26 Einsatz Feuer 3 Bad Schmiedeberg

  • Beschreibung:                       Einsatz Feuer 3 Bad Schmiedeberg
  • Ort:                                              Bad Schmiedeberg –  Rehhahnweg
  • Kameraden im Einsatz:   8
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             10:18 Uhr  – 11:00 Uhr

Einsatzkräfte vor Ort:                                                                                              FFW Bad Schmiedeberg, FFW Korgau und FFW Pretzsch / Merschwitz

Abbruch auf Anfahrt

 

2019/04/12 FD ABC Einsatz GSG 2 Oranienbaum

  • Beschreibung:                       FD – ABC Einsatz GSG 2
  • Ort:                                              OVS Oranienbaum – Wörlitz
  • Kameraden im Einsatz:    1 x Pretzsch 5 x Bad Schmiedeberg
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MZF
  • Einsatzzeit:                             18:43 Uhr  – 23:05 Uhr

Alarmierung  GSG2 – Tiersterben.                                                                      Von der Leitstelle in Wittenberg wurde neben den örtlichen Feuerwehren auch der Fachdienst ABC alarmiert. Aus dem gesamten Landkreis Wittenberg rückten Feuerwehrkräfte an. Rund um die Kläranlage in Oranienbaum wurden mehrere teils verendete Kolkraben gefunden. Diese galt es unter schweren Atemschutz und Schutzanzügen in der Dunkelheit zu suchen und zu bergen. Zum Einsatzende war noch nicht klar, was das Tiersterben ausgelöst hatte. Weitere Untersuchungen der Tiere laufen. Die Feuerwehr war mit 27 Fahrzeugen und 115 Feuerwehrleuten vor Ort.

Weitere alarmierte Kräfte:                                                                                     Freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreis Wittenberg, HWB Wittenberg, Polizei, weitere Institutionen

https://www.mz-web.de/landkreis-wittenberg/20-tote-kolkraben-gefunden-raetselhaftes-vogelsterben-an-klaeranlage-oranienbaum-32371400?dmcid=sm_em

 

 

 

2019/04/10 Einsatz TH klein Pretzsch Lausiger Teiche

  • Beschreibung:                       Einsatz TH klein
  • Ort:                                              Lausiger Teiche
  • Kameraden im Einsatz:    6
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF
  • Einsatzzeit:                             15:21 Uhr  – 15:56 Uhr

Baum in Schieflage – kein Handlungsbedarf nötig.

Einsatzkräfte vor Ort:                                                                                                       Pretzsch, Priesitz und Sachau

2019/03/29 Einsatz FL2 Merschwitz

  • Beschreibung:                       Einsatz FL 2 Merschwitz
  • Ort:                                              Merschwitz
  • Kameraden im Einsatz:    8
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF
  • Einsatzzeit:                             11:04 Uhr  – 11:57 Uhr

Einsatzkräfte vor Ort:                                                                                                       Pretzsch, Trebitz, Bad Schmiedeberg, Schnellin und Polizei

2019/03/24 Einsatz THWa Bösewig

  • Beschreibung:                       Einsatz THWa Bösewig
  • Ort:                                              Bösewig  Brücke auf den Elbwiesen
  • Kameraden im Einsatz:    12
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF mit RTB II, MZF
  • Einsatzzeit:                             12:19 Uhr  – 13:48 Uhr

Einsatzkräfte vor Ort:                                                                                                       Trebitz, Pretzsch, Meuro, Stadtwehrleiter, Abschnittsleiter, Polizei, Polizeihubschrauberstaffel PHuSt LSA, DLRG-Team

2019/3/18 Einsatz Obj Bad Schmiedeberg BMA

  • Beschreibung:  Einsatz Obj  BMA
  • Ort: Kurpromenade
  • Kameraden im Einsatz:  8
  • Fahrzeuge im Einsatz:  MLF, MZF
  • Einsatzzeit:  01:21 Uhr  -02:00 Uhr

 

  • Wir wurden durch die Leitstelle Wittenberg nach Bad Schmiedeberg alarmiert. Dort hatte in der Reha Klinik I die Brandmeldeanlage ausgelöst. Auf dem Weg zur Einsatzstelle stellte es sich als Fehlalarm aus und wir konnten wieder zurück an unseren Standort.

 

  • Einsatzkräfte vor Ort: Bad Schmiedeberg, Pretzsch, Söllichau, Kemberg, Korgau, Meuro, Ogkeln

 

22.03.2019 MDR „Mach dich ran“ bei der Freiwilligen Feuerwehr Pretzsch

Mach dich ran“ heißt es am Freitag, dem 22. März 2019, ab 17 Uhr am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Pretzsch, im Wiesenweg 1 in 06905 Bad Schmiedeberg.
Hier zeichnet das „Mach dich ran“- Team das Spiel für die beliebte Fernsehsendung des Mitteldeutschen Rundfunks auf. Und Sie, liebe Leser und Leserinnen, können nicht nur dabei sein, sondern auch mitmachen. Es muss wieder getippt werden, wie Moderator Mario D. Richardt einen kleinen Test besteht. Dieser wird vorher
nicht verraten. Der- oder diejenige, der/ die den Moderator am besten einschätzen kann, darf sich die Tagesaufgabe anschauen und muss raten: Hat das „Mach dich ran“-Team seine Tagesaufgabe erfüllt oder nicht?
Wenn der Tipp des Gewinners/der Gewinnerin mit der Realität übereinstimmt, gewinnt er/sie 1000 Euro.
Gesendet wird die Aufzeichnung aus Bad Schmiedeberg voraussichtlich am Ostermontag, dem 22. April 2019, um
19.50 Uhr im MDR-Fernsehen.

Quelle: MDR / Martin Jehnichen

Offizielle Homepage der FFW Pretzsch/Merschwitz


Hit Counter by technology news