Schlagwort-Archive: Feuerwehr

2019/09/05 Einsatz TH Person VULKW Pretzsch

  • Beschreibung:                      Einsatz TH Person VULKW
  • Ort:                                             Bahnhofstraße Pretzsch
  • Kameraden im Einsatz:   7
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr
  • Einsatzzeit:                             14:23 –  15:31

https://www.mz-web.de/landkreis-wittenberg/zehn-kinder-in-pretzsch-verletzt-frau-schneidet-schulbus-die-vorfahrt-und-flieht-33124230

 

Nach Ankunft an der Einsatzstelle, wurden wir zur Betreuung der 26 Kinder eingeteilt.

Nach bisherigem, vorläufigem Ermittlungsstand fuhr der Schulbus von einer Haltestelle ab, als eine PKW-Fahrerin die Vorfahrt des Schulbusses missachtete und den Busfahrer so zu einer Vollbremsung zwang. Infolge dieses Bremsvorgangs verletzten sich zehn der insgesamt 26 im Bus befindlichen Kinder. Der Busfahrer blieb unverletzt, es kam zu keiner Kollision der Kraftfahrzeuge.

Einsatzkräfte vor Ort:

Fw Pretzsch, Fw Bad Schmiedeberg, Fw Sachau

2019/08/17 Einsatz F1 Oedlandbrand Körbin Neu

  • Beschreibung:                      Einsatz F1 Oedlandbrand
  • Ort:                                             Körbin Neu
  • Kameraden im Einsatz:   7
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr
  • Einsatzzeit:                             22:48 –  00:12

Bei Ankunft an der Einsatzstelle, brannte ein großer Müllhaufen  lichterloh. Dem Verursacher wurde die Chance gegeben, das Feuer selbst zu löschen, da er nur ein 1/2 Zoll Wasserschlauch zur Verfügung hatte, wo nur spärlich Wasser raus kam, haben wir mit zwei C-Hohlstrahlrohren und 2400 Liter Wasser den Brand gelöscht. Ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald konnte verhindert werden.

2019/08/08 Einsatz TH groß Körbin Neu

  • Beschreibung:                      Einsatz TH groß H-Höhe
  • Ort:                                             Körbin Neu
  • Kameraden im Einsatz:   11
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             15:52 –  16:30

Einsatzabbruch nach Ankunft an der Einsatzstelle

Einsatzkräfte vor Ort:

Fw Pretzsch, Fw Bad Schmiedeberg

 

2019/7/27 Einsatz FL2 Bad Schmiedeberg

  • Beschreibung:                       Einsatz FL 2 Bad Schmiedeberg
  • Ort:                                              nähe altes Basso – Großwig
  • Kameraden im Einsatz:    8
  • Fahrzeuge im Einsatz:      TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             13:56 Uhr  – 15:10 Uhr

Wir wurden durch die Leitstelle Wittenberg zum Flächenbrand nach Bad Schmiedeberg alarmiert.
Vor Ort angekommen bestätigte sich die Lage.
Eine  ca. 2 Hektar große Getreidefläche stand in Flammen. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Landwirtschaft konnte das Feuer schnell eingedämmt werden.

Insgesamt sind 38 Kameraden mit 9 Fahrzeugen vor Ort gewesen.
Nach ca. 1 Stunden wurde der Einsatz für alle beendet.

Einsatzkräfte vor Ort:

Fw Pretzsch, Fw Bad Schmiedeberg, Fw Korgau, Fw Söllichau, Polizei, sowie 2 Traktoren mit jeweils 10000 L Wasser, 2 Traktoren mit Scheibenegge

https://www.mz-web.de/landkreis-wittenberg/feldbrand-meterhohe-rauchsaeule-ueber-bad-schmiedeberg–32923038?dmcid=sm_em

 

2019/7/20 Einsatz FL2 Pretzsch Feld

  • Beschreibung:                       Einsatz FL 2 Pretzsch
  • Ort:                                              Pretzsch Zwischen Golmer und Ogkeln
  • Kameraden im Einsatz:    14
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr, MZF, KdoW
  • Einsatzzeit:                             18:57 Uhr  – 20:40 Uhr

Wir wurden durch die Leitstelle Wittenberg zum Flächenbrand zwischen Golmer Weinberg und Ogkeln alarmiert.
Vor Ort angekommen bestätigte sich die Lage.
Eine  ca. 20 Hektar große Getreidefläche stand in Flammen und drohte auf ein benachbartes Waldgrundstück überzugreifen. Nur durch die sehr gute Zusammenarbeit aller Feuerwehrkräfte konnte dieses verhindert werden.

Insgesamt sind 64 Kameraden mit 14 Fahrzeugen vor Ort gewesen.
Nach ca. 2 Stunden wurde der Einsatz für alle beendet.

Vielen Dank an alle Einsatzkräfte die ein Übergreifen der Flammen verhindert haben.

Einsatzkräfte vor Ort:

Fw Pretzsch, Fw Bad Schmiedeberg, Fw Korgau, Fw Schnellin, Fw Kemberg, Fw Rotta, Fw Dommitzsch, Kreisbrandmeister sowie 2 Traktoren mit jeweils 10000 L Wasser, 1 Traktor mit Scheibenegge und 1 LKW mit 15000 Liter Wassertank.

2019/07/04 Einsatz FL2 Globig

  • Beschreibung:                       Einsatz FL 2 Globig
  • Ort:                                              OVS Globig-Wartenburg
  • Kameraden im Einsatz:    3
  • Fahrzeuge im Einsatz:      TLF 16/24 Tr
  • Einsatzzeit:                             14:18 Uhr  – 16:15 Uhr

https://www.mz-web.de/landkreis-wittenberg/braende-bei-wartenburg-und-annaburg-hektarweise-flammen-32804982

Mitsubishi L200 – Kommandowagen für die Freiwillige Feuerwehr Pretzsch

Im Rahmen des diesjährigen Mitsubishi Elbetreffens (20. bis 23. Juni) hat Mitsubishi Motors in Deutschland unserer Freiwilligen Feuerwehr Pretzsch / Merschwitz einen als Kommandowagen aufgebauten Mitsubishi L200 Pick-up übergeben. Die Aktion ist als Dank und Geste der Wertschätzung für die freundliche und sympathische Gastgeberrolle gedacht, die die Gemeinde seit 2005 bei den jährlichen Mitsubishi-Fantreffen an der Elbe spielt. Das Fahrzeug basiert auf dem aktuellen Mitsubishi L200 in Doppelkabiner-Ausführung mit 133 kW (181 PS) starkem 2,4-Liter-Turbodieselmotor, elektronisch gesteuertem 5-Gang-Automatikgetriebe (INVECS II) und permanentem Allradantrieb (Super Select 4WD-II). Die Feuerwehr-Spezialausrüstung beinhaltet unter anderem Funkvorbereitung-, Signalanlage und natürlich die feuerwehrspezifische Fahrzeugfolierung.

Wir als Freiwillige Feuerwehr Pretzsch/Merschwitz und als Freiwillige Feuerwehr Pretzsch/Elbe e.V. bedanken uns recht herzlich für die großzügige Spende und freuen uns sehr über den neuen Kommandowagen.

2019/6/15 Einsatz TH klein OVS Pretzsch-Bad Schmiedeberg Baum auf Straße

  • Beschreibung:                       Einsatz TH klein
  • Ort:                                              OVS Pretzsch-Bad Schmiedeberg
  • Kameraden im Einsatz:    5
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr
  • Einsatzzeit:                             15:33 Uhr  – 16:05 Uhr

Einsatzbericht:

Eine Robinie ist auf Höhe Betonwerk Winkler entwurzelt und auf die Straße gefallen. Mit Hilfe der Kettensäge wurde der Baum beseitigt und die Straße wieder freigegeben.

2019/06/6 Einsatz FL2 Bad Schmiedeberg

  • Beschreibung:                       Einsatz FL 2 Bad Schmiedeberg
  • Ort:                                              Scholis / Wald
  • Kameraden im Einsatz:    7
  • Fahrzeuge im Einsatz:      TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             16:43 Uhr  – 19:00 Uhr

Wir wurden durch die Leitstelle Wittenberg nach Bad Schmiedeberg zu einem Flächenbrand alarmiert.
Vor Ort angekommen bestätigte sich die Lage.
Es war eine  ca. 500 Quadratmeter große Fläche im Wald in der nähe von Scholis.
Mit mehreren D-Rohren und 2 C-Rohren wurde der Brand gelöscht
Nach ca. 2 Stunden wurde der Einsatz für alle beendet.

Einsatzkräfte vor Ort:

Fw Bad Schmiedeberg, Fw Söllichau, Fw Korgau, Fw Pretzsch,          Fw Meuro, Fw Ogkeln, Fw Schnellin, Fw Reinharz,                                  Abschnittsleiter Süd, Polizei, 2 Traktoren mit jeweils 10000 L Wasser.

 

2019/04/12 FD ABC Einsatz GSG 2 Oranienbaum

  • Beschreibung:                       FD – ABC Einsatz GSG 2
  • Ort:                                              OVS Oranienbaum – Wörlitz
  • Kameraden im Einsatz:    1 x Pretzsch 5 x Bad Schmiedeberg
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MZF
  • Einsatzzeit:                             18:43 Uhr  – 23:05 Uhr

Alarmierung  GSG2 – Tiersterben.                                                                      Von der Leitstelle in Wittenberg wurde neben den örtlichen Feuerwehren auch der Fachdienst ABC alarmiert. Aus dem gesamten Landkreis Wittenberg rückten Feuerwehrkräfte an. Rund um die Kläranlage in Oranienbaum wurden mehrere teils verendete Kolkraben gefunden. Diese galt es unter schweren Atemschutz und Schutzanzügen in der Dunkelheit zu suchen und zu bergen. Zum Einsatzende war noch nicht klar, was das Tiersterben ausgelöst hatte. Weitere Untersuchungen der Tiere laufen. Die Feuerwehr war mit 27 Fahrzeugen und 115 Feuerwehrleuten vor Ort.

Weitere alarmierte Kräfte:                                                                                     Freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreis Wittenberg, HWB Wittenberg, Polizei, weitere Institutionen

https://www.mz-web.de/landkreis-wittenberg/20-tote-kolkraben-gefunden-raetselhaftes-vogelsterben-an-klaeranlage-oranienbaum-32371400?dmcid=sm_em

 

 

 

Offizielle Homepage der FFW Pretzsch/Merschwitz


Hit Counter by technology news