Schlagwort-Archive: Pretzsch

2018/10/25 Einsatz TH klein wild gewordener Bulle

  • Beschreibung:                       TH klein wild gewordener Bulle
  • Ort:                                              Merschwitz
  • Kameraden im Einsatz:    8
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             17:05 Uhr  – 18:03 Uhr

Einsatzbericht:

Einsatz: TH klein ( wild gewordener Bulle und Tragehilfe )                       Ein Rettungshubschrauber landete auf eine Wiese, wo sich ein Galloway Bulle befand, dieser rannte aus der Koppel raus.         Der Bulle wurde durch Anwohner wieder in die Koppel getrieben. Wir führten die Tragehilfe vom RTW zum Rettungshubschrauber durch und sicherten den Start des Hubschraubers ab.

 

2018/10/25 Einsatz THP Bad Schmiedeberg

  • Beschreibung:                       Einsatz TH Person
  • Ort:                                              Bad Schmiedeberg
  • Kameraden im Einsatz:    5
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF
  • Einsatzzeit:                             09:48 Uhr  – 09:50 Uhr

Einsatzbericht:

Einsatzabruch über Funk

 

2018/9/21 Einsatz TH klein 1 Lausiger Teiche Sturm

  • Beschreibung:                       Einsatz TH klein 1 Sturm
  • Ort:                                              L129 Lausiger Teiche
  • Kameraden im Einsatz:    6
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr
  • Einsatzzeit:                             17:09 Uhr  – 17:40 Uhr

Weitere Einsatzkräfte:

Priesitz / Sachau TSF,  MZF

Einsatzbericht:

Eine Birke ist auf die L129 Höhe Bahnbrücke abgebrochen, die Freiwillige Feuerwehr Priesitz / Sachau ist schon vor Ort gewesen und hat mit Hilfe der Kettensäge den Baum beseitigt. Wir konnten nach Ankunft an die Einsatzstelle wieder abrücken.

2018/9/14 Einsatz Obj Bad Schmiedeberg BMA

  • Beschreibung:                       Einsatz Obj BMA
  • Ort:                                              Kemberger Straße
  • Kameraden im Einsatz:    6
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF
  • Einsatzzeit:                             07:30 Uhr  – 08:05 Uhr

Wir wurden durch die Leitstelle Wittenberg nach Bad Schmiedeberg alarmiert. Dort hatte in der Firma Colep die Brandmeldeanlage ausgelöst. Als wir am Einsatzort eintrafen stellte es sich als Fehlalarm heraus.

Einsatzkräfte vor Ort:                                                                                                Bad Schmiedeberg, Pretzsch, Söllichau, Kemberg, Korgau, Meuro, Ogkeln

2018/9/10 Einsatz FL2 Pretzsch B182 Pretzsch-Merschwitz Wald

  • Beschreibung:                       Einsatz FL2 Pretzsch
  • Ort:                                              Elberadweg Merschwitz
  • Kameraden im Einsatz:    14
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             20:38 Uhr  – 22:15 Uhr

Alarmierung: Einsatz FL2 Pretzsch B182 Pretzsch-Merschwitz Wald. Bei Ankunft an der Einsatzstelle wurden zwei Brandstellen in einen Pappelwald am Elberadweg Richtung Merschwitz vorgefunden. Das Feuer wurde mit 2 C-Rohren abgelöscht. Durch die FFW Bad Schmiedeberg wurden unsere beiden Fahrzeuge mit Löschwasser eingespeist.

Einsatzkräfte vor Ort:                                                                                           Pretzsch: MLF, TLF 16/24 Tr, MZF                                                                     Bad Schmiedeberg: KdoW, LF 16/12, TLF 3000

https://www.mz-web.de/landkreis-wittenberg/feuerteufel-bei-pretzsch–damm-brennt-am-elberadweg-31248176

 

2018/8/30 Einsatz F2 F3 F4 Bahnhofstrasse Scheune

  • Beschreibung:                       Einsatz F2 F3 F4 Pretzsch
  • Ort:                                              Pretzsch Bahnhofstrasse
  • Kameraden im Einsatz:    8
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             12:25 Uhr  – 17:00 Uhr

Alarmierung: Einsatz F2 Bahnhofstrasse Schuppen                                    Bei Ankunft an der Einsatzstelle stand der Schuppen im Vollbrand. Nachalarmierung auf Feuer 3 und dann auf Feuer 4 da zu wenig Löschwasser vorhanden war. Ein Schwimmbecken aus einen Nachbargrundstück wurde als Löschwasser verwendet. Ein übergreifen der Flammen konnte verhindert werden. Das Dach wurde durch einen Teleskoplader der Agrar entfernt und der Rest konnte dann abgelöscht werden.

Vielen Dank an alle Einsatzkräfte die ein Übergreifen der Flammen verhindert haben.

Einsatzkräfte vor Ort: Bad Schmiedeberg, Pretzsch, Kemberg, Schnellin, Korgau und Meuro

 

2018/8/26 Einsatz F1 Elberadweg Pretzsch-Priesitz

  • Beschreibung:                       Einsatz F1 Pretzsch
  • Ort:                                              Elberadweg Pretzsch-Priesitz
  • Kameraden im Einsatz:    10
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             20:52 Uhr  – 21:40 Uhr

Alarmierung: Einsatz F1 Pretzsch OVS Pretzsch-Elbfähre Mauken Bei Ankunft an der Einsatzstelle wurde das Feuer durch ein Bürger gelöscht. Ein Nachlöschen ist nicht erforderlich gewesen. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

2018/8/20 Einsatz Feuer3 Körbin-Alt LKW

  • Beschreibung:                       Einsatz Feuer3 Körbin-Alt LKW
  • Ort:                                              zwischen Alt Körbin und Kreuzung Lausiger Teiche
  • Kameraden im Einsatz:    7
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr, MZF
  • Einsatzzeit:                             17:10 Uhr  – 17:45 Uhr

Der Fahrer einer Forstmaschine bemerkte eine Rauchentwicklung im Bereich des Motors er konnte das Fahrzeug noch aus dem Wald auf eine anliegende Wiese bringen. Das Feuer wurde gelöscht und eine Ausbreitung konnte verhindert werden.

2018/8/14 Einsatz Obj Bad Schmiedeberg BMA

  • Beschreibung:                       Einsatz Obj Bad Schmiedeberg BMA
  • Ort:                                              Kurpromenade in Bad Schmiedeberg
  • Kameraden im Einsatz:    9
  • Fahrzeuge im Einsatz:      MLF, TLF 16/24 Tr
  • Einsatzzeit:                             12:04 Uhr  – 12:35 Uhr

Heute Mittag wurden wir nach Bad Schmiedeberg alarmiert.            Dort hatte die Brandmeldeanlage der Kurklinik ausgelöst.
Auf Anfahrt kam dann der Einsatzabbruch.
Es handelte sich um ein Fehlalarm.